U17-Europameisterschaft

Foto: Dirk Nötzel

Die U17-Mannschafts-Europameisterschaft findet seit Freitag in Gniezno (Polen) statt. Das DBV-Team ist an Position zwei gesetzt und trifft in der Gruppenphase auf Schottland, die Slowakei und die Ukraine. Für die U17-EM wurden gleich zwei Hamburger vom Bundestrainer nominiert, Thuc Phuong Nguyen und Jonathan Dresp (beide Horner TV). Als Trainer ist u.a. unser Bundesstützpunkttrainer Ben Caldwell dabei, ebenso wie unser ehemaliger Landestrainer Thies Wiediger.

Die Spiele gegen die Slowakei am Freitag und Schottland am Samstag konnten jeweils klar mit 5:0 gewonnen werden. Am Sonntag geht es gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner, die Ukraine. Sollte das DBV-Team auch dieses Spiel gewinnen, folgt am Montag das Viertelfinale.

Link zur den Ergebnissen des Mannschaftswettbewerbs.

Im Anschluss an das Mannschaftsturnier folgt das Individualturnier (3.-7. September). Hier haben unsere Hamburger Spieler gute Setzplätze erwischt. Thuc Phuong Nguyen hat den Setzplatz *1 im Mädcheneinzel und zusammen mit ihrem Berliner Partner Kian-Yu Oei Platz *3 im Mixed. Jonatan Dresp und Jarne Schlevoigt erspielten sich Setzplatz 15.

Link zu der Auslosung des Individualwettbewerbs. 

Wir wünschen allen deutschen Spieler/innen viel Erfolg in Polen.

Weitere und aktuelle Informationen zu der U17-EM findet ihr auch auf der Homepage des Deutschen Badminton Verbandes.