BWF World Championships 2019 & BWF Para-Badminton World Championships 2019

Quelle: BadmintonPhoto

Erstmals finden in der Basler St. Jakobshalle beide Weltmeisterschaften zeitgleich am selben Ort statt. Vom 19.-25.08.2019 (bzw. die Para-WM beginnt am 20.8.) kämpfen der Schweiz die deutschen Athleten auch um wichtige Weltranglisten-Punkte für die Olympischen Spiele in Tokio 2020.

Von heute an müssen sich die Deutschen Spieler/innen mit den besten in der Welt messen. Im deutschen Aufgebot sind gleich drei ehemalige Eliteschüler des Sports des ATW mit Isabel Herrtrich, Jan Colin Völker und Bjarne Geiss. Dazu natürlich auch die ehemalige Hamburgerin Yvonne Li. Sie alle haben eine anspruchsvolle Auslosung erwischt.

Die Para-WM beginnt einen Tag später, am Dienstag. Im Aufgebot ist Tim Haller vom Buxtehuder SV. Tim trainiert seit einigen Monaten im Hamburg am Landesleistungszentrum Alter Teichweg. Auch für Tim geht es in Basel um eine gute Platzierung und wichige Punkte für Tokio 2020.

Das Team wird u.a. betreut von unserem Landestrainer Nachwuchs, Fabian Gruss.

Das deutsche WM-Team im Para-Badminton (Foto: Wilhelm Seibert)

Wir wünschen allen deutschen Spieler/innen viel Erfolg in Basel !!

Ergebnisübersicht der TOTAL BWF Para-Badminton World Championships 2019

Ergebnisübersicht der TOTAL BWF World Championships 2019