HBV – Breitensportlehrgang in Kooperation mit dem Horner TV

Badminton-Lehrgang
Es sind noch Plätze frei!
Am kommenden Wochenende findet der nächste Breitensportlehrgang des HBV in Kooperation mit dem Horner TV im Pergamentweg statt. Nutzt schnell noch die Gelegenheit, um Euch vor der Sommerpause zum Lehrgang mit dem Bundesligateam des Horner TV – Badminton anzumelden. Ihr erhaltet ein Doppeltraining in verschiedenen Gruppen für unterschiedliche Spielklassen.
 
Ablauf/Programm/Inhalte
Am ersten Tag des Lehrgangs, den 25. Mai 2019 werden
SpielerInnen der Hamburger Breitensportliga (HBBL), BetriebssportlerInnen sowie SpielerInnen der Kreisligen und -Klassen adressiert.
Am Sonntag, den 26. Mai 2019 gilt das Lehrgangsangebot für die Bezirks- und Verbandsligen.
 
Auf dem Programm stehen die Verbesserung des Doppelspiels
– verschiedene Möglichkeiten der Felddeckungen kennenlernen, bzw. verbessern (Breite Felddeckung, Tunnelposition usw.)
– spezielle Schlagtechniken vermitteln, bzw. verbessern, die im Doppel von Bedeutung sind
– Spielfluss mit Ballmaschine, um das Erlernte zu verinnerlichen
– Thema Doppelaufschlag und Deckung (Annahme/Dritter Schlag)
 
Alle SpielerInnen werden außerdem mit neuen Ideen für ihr eigenes Vereinstraining aus dem Lehrgang gehen.
 
Das Training findet in Kleingruppen statt und ermöglicht so ein optimales Feedback an die einzelnen TeilnehmerInnen sowie Korrektur beim Üben. Jede Gruppe wird von einem Spieler der Bundesliga oder Regionalliga des Horner TV betreut.
Das Training wird geleitet von Marianne Flato (A-Trainerin im DOSB und Lehrwart im HBV). Unterstützt wird der Lehrgang von weiteren SpielerInnen aus der Bundes- und Regionalliga des Horner TV sowie von Nachwuchsspielern der Deutschen Spitze.
 
Spezielle Wünsche im Bereich spezielle Doppeltechniken und –Taktik könnt ihr sehr gerne vorher an uns weiterleiten. Wir werden im Rahmen der Möglichkeiten jeder Anfrage nachgehen, Übungen hierfür erstellen und Tipps geben.
 
Nutzt diese tolle Möglichkeit, bevor es dann bald für viele in die Sommerpause geht, und meldet Euch so schnell wie möglich bei Karen in der Geschäftsstelle an.