Abschied unseres Trainers

badminton-olympiastützpunkt

Flandy Limpele kehrt nach seiner Trainertätigkeit am Bundesstützpunkt Nachwuchs mit seiner Frau und seinem Sohn in seine Heimat Indonesien zurück.
Am vergangenen Donnerstag verabschiedeten Spielerinnen und Spieler der TG1 und TG2 Flandy noch einmal persönlich bei einem gemeinsamen Abendessen.

Wir bedanken uns herzlich für die vergangenen zwei tollen Jahre und wünschen Flandy für seinen weiteren Weg alles erdenklich Gute!